Sondermaschinenbau + Sondermaschinen in Arnsberg

Einlegehandling für Spritzgußmaschine (Sondermaschine) Herstellungsort: Arnsberg

Pneumatisches Einlegehandling zur seitlichen Beschickung einer Spritzgußmaschine mit vier Einlegeteilen (Sonderschrauben) zum anschließenden Umgießen (2K-Sterngriffe für Gartengeräte).

  • Schweres Grundgestell zur Bodenmontage mit feinjustierbarer Montageplatte.
  • Pneumatische Einlegeachse mit Vorentlüftung für High-Speed-Ein- und Ausfahrbewegung
  • Pneumatische Schwenkachse für Wechsel von Teileabhol- zur -einlegeebene
  • Pneumatische Greiferhubachse zur Teileentnahme und Einlegebewegung im SG-Werkzeug
  • Vierfachgreifer mit pneumatischen Auswerfern zur sicheren Teileübergabe
  • Vibrations-Zuführeinheit für zwei Sorten Sonderschrauben und Vierfach-Positionier- und Bereitstellungseinheit mittles Rundschaltteller.
  • Siemens SPS-Elektrosteuerung mit einfacher Klartextbedienung über LCD-Display (OP7).
Einlegeachse eingefahren und Einlegegreifer in Schraubenabholpositon heruntergeschwenkt
Einlegeachse ausgefahren und Einlegegreifer geschwenkt
Schraubenbereitstellung und Vierfach-Einlegegreifer
Detailansicht: S7-Elektrosteuerung mit LCD-Display

 

Übergabehandling für Aluminium-Profilzuschnitte (Sondermaschine) Herstellungsort: Arnsberg

Pneumatisches Übergabehandling für Airback-Gehäuse zur Maschinenverkettung einer Profilsäge und einer Bürstanlage.

  • Profil-Grundgestell mit integrierter Schutzverkleidung
  • Eigensteife, pneumatische Horizontalachse mit stabiler Kugelumlaufführung
  • Pneumatische Hubachse mit Kugelumlaufführung und Gewichtsausgleich
  • Vierfach-Vakuumsauggreifer mit Ovalsaugern, einstellbar auf unterschiedliche Profilgrößen
  • Ausblasstation mit Späneabsaugung und Querausschleusung mittels Telekopschlitten
  • Siemens SPS-Elektrosteuerung mit einfacher Klartextbedienung über LCD-Display (OP7)
Übergabehandling für Aluminium-Profilzuschnitte
Detailansicht: Hubachse und Vakuumgreifer
Detailansicht: Querausschleusung mit Teleskopschlitten

 

Abstapelhandling für Rohrzuschnitte (Sondermaschine)

Einfaches, pneumatisches Abstapelhandling für Stahlrundrohre zur Beistellung an eine Rohrsägestraße.

  • Profil-Grundgestell mit manueller Achs- und Förderbreitenverstellung durch Handräder.
  • Eigensteife, pneumatische Horizontalachse mit stabiler Kugelumlaufführung, einer Rohrabhol- und drei Abstapelpositionen.
  • Pneumatische Hubachse mit Kugelumlaufführung, Eilgang-Schleichgangumschaltung und automatischer, selbstlernender Stapelhöhenerkennung.
  • Dauermagnetgreifer mit pneumatischen Abstreifern und Aufsetzkontrolle.
  • Breitenverstellbarer Einlaufriemenförderer zum Eintransport der Rohrzuschnitte und Bereitstellung der Rohrlagen für den Magnetgreifer.
  • Siemens SPS-Elektrosteuerung mit einfacher Bedienung über Taster und Leuchtmelder.
Abstapelhandling für Rohrzuschnitte
Gesamtansicht am Austellungsort
Detailansicht: Magnetgreifer für Rohrlage
Detailansicht: Einlaufriemenförderer und Magnetgreifer

 

Dauerprüfanlage für Staubsauger-Teleskoprohre (Sondermaschine)

Fünffach-Prüfanlage für die Dauerhaltbarkeitsprüfung von Rastmechanismen an Staubsauber-Teleskoprohren auf Schlagbeanspruchung unter definierten Prüfbedingungen nach Werksnorm.

  • Schweres Grundgestell mit fünf Prüfkörperaufnahmen.
  • Hubschwinge mit Getriebemotor und Kurbelantrieb.
  • Prüfgewichte mit praktischer Fallhöheneinstellmöglichkeit über Spanngurte.
  • Siemens SPS-Elektrosteuerung mit einfacher Bedienung über Taster und Leuchtmelder.
  • Zählwerk mit Automatikstopp bei Erreichen der voreingestellten Hubzahl.
Dauerprüfanlage für Stausauger-Teleskoprohre
Detailansicht

 

Transfer-Bearbeitungsautomat für Aluminium-Profilzuschnitte

Endenbearbeitungsautomat mit Lineartransfer zum Endbearbeiten und Vermessen von runden Aluminium-Profilzuschnitten bis 120mm Länge direkt nach der NC-Kappsäge.

  • Schweres Profil-Grundgestell mit aufgebauter Transferachse und Einzelbearbeitungsstationen.
  • Einlauf der Teile direkt nach der Säge, anschließend Ausrichten und Übergeben in die Transferstrecke.
  • Beidseitiges Bearbeiten der Werkstück-Innenbohrung durch Senken oder Aufbohren.
  • Beidseitiges Bürstentgraten der Sägeflächen und Späneabsaugung.
  • Vermessen der Werkstücklänge und sortieren nach i.O.- und n.i.O.-Teilen (Sortierklappe).
  • Siemens SPS-Elektrosteuerung mit einfacher Klartextbedienung über LCD-Display (OP7).
  • Verarbeitung von 12 unterschiedliche Werkstücksorten, Taktzeit unter 3,5 Sekunden.
Transfer-Bearbeitungsautomat für Aluminium-Profilzuschnitte

 

Doppelmontagevorrichtung für Wasser-Armaturen

Schraubvorrichtung zur Einschrauben des Ventilspindelkörpers und anschließendem Einschrauben des Ventilspindelinnenteils durch einfaches Verschieben der Werkstückaufnahme gegen Anschlag.

  • Zwei stabile Verstellstative auf gemeinsamer Vorrichtungsgrundplatte.
  • Manueller Verschiebeschlitten mit Kugelumlaufführung zur Montage der Werkstückaufnahmen.
  • Verstellanschläge zur schnellen, exakten Positionierung unter dem jeweiligen Schrauber.
  • Pneumatikschrauber höhenverstellbar durch Klemmspindel, Schrauberzustellung durch Zahnstangengetriebe mit Rückholung über lineare Gasfeder.
  • Schraubmoment ohne Demontage der Schrauber von außen einstellbar.
  • Ergonomischer Handgriff mit integriertem, leichtgängigen Pneumatik-Starttaster.
  • Steuerung und Betrieb rein pneumatisch, keine Elektrosteuerung erforderlich.
Doppelmontagevorrichtung für Wasser-Armaturen
Doppelmontagevorrichtung für Wasser-Armaturen

 

Zahnstangen-Linearachse als Vorschubachse einer NC-Säge

Montagefertige Linearachsen-Vorschubkomponente mit hydraulischer Profilklemmung und Präzisions-Zahnstangenantrieb mit Servomotor.

  • Anschlußkonstruktion für vorhandenen Sägeautomat.
  • Eigensteife Horizontalachse mit stabiler Kugelumlaufführung und Präzisions-Zahnstangenantrieb.
  • High-Speed-Vorschub durch Servomotor mit Planetengetriebe und Ritzel.
  • Hydraulische Profilklemmung (Kundenbeistellung).
  • Steuerung der Achse bauseits über die NC-Steuerung des Sägeautomaten.
Zahnstangen-Linearachse als Vorschubachse einer NC-Säge
Detailansicht: Präzisions-Zahnstangenantrieb

 

Rundtakt-Bearbeitungsautomat für Stellringe mit Einstellreiter

Halbautomat zur Montage und Bearbeitung von Stellringen mit Einstellreitern für Zeitschaltuhren.

  • Profil-Grundgestell mit integrierter Schutzverkleidung.
  • Manuelle Vormontage- und Einlegestation mit Zweihand-Bedienung
  • Automatikstation zum Abschneiden und Abführen des Ringangußes der Einstellreiter.
  • Automatikstation zur Voreinstellen der Reiter für späteren Testlauf der Zeitschaltuhren.
  • Automatische Fertigteilentnahme und stangenweise Magazinierung.
  • Siemens SPS-Steuerung mit einfacher Bedienung über Taster und Leuchtmelder.
Rundtakt-Bearbeitungsautomat für Stellringe mit Einstellreiter
Detailansicht
Detailansicht: Fertigteil-Stangenmagazin
Detailansicht: Stellringe mit Einstellreitern für Zeitschaltuhren

 

Roboter-Beschickungsautomat für eine Klimakammer

Automatische Prüfanlage zur Funktionssicherheitsprüfung von Transponder-KFZ-Schlüssel unter unterschiedlichen Klimabedingungen und Temperaturen (-40° bis +80° Celsius).

  • Schweres Grundgestell zum Aufbau aller Komponenten.
  • Klimakammer mit eingebautem Servo-Rundschalttellermagazin für die Schlüssel und Durchgreiföffnungen mit beheizten Automatikklappen für die Roboterhand.
  • Handlingsroboter mit Spezialgreifer und Schlüsselmagazin für Raumtemperatur.
  • Schloßaufnahmen als Testempfänger innerhalb und außerhalb der Klimakammer.
  • PC-Steuerschrank für Bedienung, Prüfablauf und -auswertung.
Roboter-Beschickungsautomat
geöffnete Klimakammer
Handlingsroboter mit Spezialgreifer

 

Rundtakt-Montageautomat für Thermostatventile

Halbautomatischer Handarbeitsplatz mit Doppelteilenester und automatischer Einzelteilbereitstellung zur Montage von Thermostatventilkörper.

  • Schweres Grundgestell mit integrierter Schutzverkleidung und plangefräster Tischplatte zum Aufbau aller Komponenten (System Fa. WEISS).
  • Rundschalteinheit mit Rundschaltteller (außen) und Drehteller (innen) zur Einzelteilbereitstellung.
  • Manuelle Einlegestation mit automatischer Bereitstellung der Einzelteile in Vorratsbehältern auf dem inneren Drehteller.
  • Automatische Doppel-Schraubstation
  • Automatische Doppel-Pressstation
  • Automatische Doppel-Bördelstation
  • Automatische Doppel-Befettungsstation
  • Automatische Doppel-Vollständigkeits- und Maßhaltigkeitsprüfstation
  • Manuelle Fertigteilentnahme mit zwangsgeführter n.i.O.-Teileausschleusung
  • Siemens SPS-Elektrosteuerung mit tragbarem LCD-Klartextbediengerät.

Hohe Ausbringung durch 32-fache, gleichförmige Einlegetätigkeit. 32 Fertigteile nach 5 Umläufen des Rundschalttellers. Fehlerfreier Montageablauf durch automatische Bereitstellung des jeweils benötigten Einzelteils.

Montageautomat für Thermostatventile
Rückansicht mit Doppel-Bördelstastion (links)
Detailansicht: Doppel-Schraubstation
Detailansicht: Doppel-Pressstation
Detailansicht: Doppel-Befettungsstation

 

Universal-Verpackungsanlage für Regalbodenpakete und Regalsets

Verpackungsanlage zur Stretchfolienverpackung von Regalbodenpakete und Regalsets mit ergonomischem Eingabe- und Ausgabebereich durch Querförderbänder.

  • Querförderbänder zum manuellen Bilden der Regalbodenstapel oder der Regalsets.
  • Einlauf- und Pufferrollengang mit motorischem NC-Hinteranschlag zum automatischen Ausrichten der unterschiedlichen Produktbreiten bei der Übergabe auf den Rollengang.
  • Stretchfolien-Wickelmaschine (System Fa. Böhl), aufgerüstet auf vollautomatische Formateinstellung und Touch-Screen-Bediengerät.
  • Auslauf- und Pufferrollengang für die fertig eingestretchten Einheiten.
  • Querförderbänder zum ergonomischen, manuellen Entnehmen der fertig verpackten Regalbodenpakete oder Regalsets.
  • Siemens SPS-Elektrosteuerung mit graphischem LCD-Touch-Screen-Bediengerät zur Bedienung und Formatumstellung.
Universal-Verpackungsanlage für Regalbodenpakete und Regalsets

 

Einlegeautomat für Rundrohre

Automatischer Einleger zum Beschicken eines Stanzwerkzeuges mit Rundrohren.

  • Grundgestell mit integrierter Schutzverkleidung im Handlingsbereich.
  • Verstellbares Abrollmagazin mit Rohrvereinzelung zum manuellen Befüllen und Puffern der Rohre.
  • Pneumatischer Einleger mit Wendeantrieb, Vorstopper, Rohrgreifern und Linearschlitten für die Transport- und Einlegebewegung.
  • Siemens SPS-Elektrosteuerung mit einfacher Bedienung durch Taster und Leuchtmelder.
Einlegeautomat für Rundrohre
Detailansicht: Bedienseite und Einleger in Rohrausgabestellung
Detailansicht: Abrollmagezin und Einleger in Rohrabholstellung

 

Bohrvorrichtung für Scheibenwischer-Getriebegehäuse

Bohrvorrichtung zum Einbringen der zentralen Paßbohrung an Druckguß-Getriebegehäuse für Scheibenwischer-Getriebemotoren.

  • Grundgestell mit integrierter Schutzverkleidung und plangefräster Tischplatte.
  • Bohrvorschubeinheit mit Vorschubschlitten und Kühlmittelanlage
  • Hydraulische Ausricht- und Spannschablone für die Druckguß-Gehäusehälften.
  • Zweihand-Auslösung zum Spannen und Bohren.
  • Siemens SPS-Elektrosteuerung mit einfacher Bedienung durch Taster und Leuchtmelder.
Bohrvorrichtung für Scheibenwischer-getriebegehäuse
Detailansicht: Hydraulische Ausricht- und Spannschablone
Detailansicht

 

Fräsautomat für MS-Spindeln

Fräsautomat zum Schlitzen kleiner Messing-Spindeln mit automatischer Zu- und Abführung der Teile.

  • Grundgestell mit integrierter Schutzverkleidung und plangefräster Tischplatte.
  • Vibrations-Ordnungsautomat (Fa. Feldpausch) zum lagerichtigen, automatischen Zuführen der Spindeln.
  • Übergabehandling zum positionsgenauen Einsetzen der Spindeln in einen Kraftspanngreifer.
  • Linearachse mit aufmontiertem Kraftspanngreifer für den Werkstücktransport zur Schlitzfräse und einstellbarer Ölbremse für den Fräsvorschub.
  • Schlitzfräse mit Scheibenfräser (Sägeblatt) und Kapselung gegen Späneflug.
  • Ausgaberutsche für die Fertigteile nach der Schlitzfräse (innerhalb der Kapselung).
  • Siemens SPS-Elektrosteuerung mit einfacher Bedienung durch Taster und Leuchtmelder.
Fräsautomat für MS-Spindeln
Detailansicht

 

NC-Holzbearbeitungsmaschinen, NC-Nagelmaschinen

Holzbearbeitungsmaschinen zum wirtschaftlichen Herstellen und Bearbeiten von Paletten, Kistenteile, Zäunen, Platten usw. Nachfolgeprodukt der früheren Firma ESM bzw. EPM.

NC-Bearbeitung durch Nageln, Schrauben, Klammern, Bohren und Fräsen.

  • Robustes Grundgestell mit einem oder zwei Bearbeitungsplätzen und NC-gesteuerter Verfahrbrücke.
  • Beschicken der Anlage auf der einen Seite während auf der anderen Seite bearbeitet wird (Zweiplatzsystem) - dadurch sehr wirtschaftliche Fertigung quasi ohne Nebenzeiten.
  • Bis zu 6 Werkzeuge an der Verfahrbrücke über NC-Querschlitten symetrisch oder parallel in Querrichtung verfahrbar.
  • Produktspezifische Einlegeschablonen ohne Verklemmung der fertigen Holzteile.
  • Leichtes Ein- und Auslegen der Hölzer auch bei großen Toleranzen und Verzug.
  • Siemens NC-Steuerung mit einfacher, menügeführter Programmierung am Monitor.
NC-Nagelmaschine mit zwei Bearbeitungsplätzen (ohne Schablone)
NC-Nagelmaschine mit je einer Spannschablone für die Kufen und Deckanlage Automatischer Austransport der fertigen Paletten
NC-Nagelmaschine mit automatisch ein- und ausfahrenden Bearbeitungstischen (Schablonenträger)
NC-Klammermaschine mit umlaufenden Bearbeitungstischen (Schablonenträger) für Sichtschutzelemente

 

Abroll-Signiervorrichtung 

Signiervorrichtung zum Einbringen der Chargennummer in das Stahlblechmaterial an einer Walzprofilieranlage während des Materialdurchlaufs

  • Stabile Konstruktion als 4-Säulen-Gestell 
  • Energiesparender Antrieb durch hydropneumatischen Zylinder 
  • Geführtes Signierwerkzeug mit Abrollniederhalter arbeitet unabhängig von der Blechstärke 
  • 8-stelliges Abroll-Signierwerkzeug mit werkzeugloser Schnellverstellung 
  • Beschriftung der einzelnen Typenräder frei nach Kundenwunsch, Schrifthöhe 4mm 
  • Sanftes, werkzeugschonendes Signieren durch gesteuerten Rückholzylinder mit Endlagendämpfung 
  • Komplette Integration der Vorrichtung in eine vorhandene Walzprofilieranlage, incl. Rollenkorb und eigenständiger Siemens-SPS-Steuerung
Seitenansicht
Seitenansicht Signierwerk
Detailansicht Signierwerk
Frontalansicht